background

Emphatische, massgeschneiderte Beratung für HSP

Lernen Sie eine neue, effektive und erfolgversprechende Therapiemethode und helfen Sie den Menschen, die Sie am meisten brauchen.

picture
picture

Was ist eine HSP?

Etwa 15 bis 20% aller Menschen sind hochsensibel. Sie haben besitzen eine Reihe gemeinsamer psychologischer Merkmale, die in unterschiedlicher Stärke auftreten:

• Sie neigen dazu, sich von starken sensorischen Reizen wie Lichtern, Farben, Menschenmengen, Lärm oder sogar der Haptik von Textilien überwältigen zu lassen und überfordert zu fühlen.

• Sie haben ein reiches und komplexes Innenleben

• Sie empfinden das Bedürfnis, das eigene Leben so zu gestalten, dass möglichst wenige beunruhigende oder überwältigende Situationen entstehen.

• Sie werden von der Aussenwelt häufig als schüchtern, still oder zurückhaltend wahrgenommen.

Eine HSP zu sein ist natürlich und angeboren. Unterschiedlichste Spezies enthalten hochsensible Subpopulationen, darunter Insekten, Vögel, Fische, Hunde, Katzen, Pferde und natürlich Primaten wie wir.

picture

Warum sind HSP für Therapeuten so wichtig?

Obwohl sie in der Gesamtbevölkerung eine Minderheit darstellen, bilden sie dennoch weltweit die Mehrheit der Klienten, die den Weg in die Praxen von Psychologen und Therapeuten finden. Somit sind Kenntnisse und Fertigkeiten, die ihrer angemessenen Therapie und Unterstützung dienen, heutzutage unverzichtbar.

HSP benötigen oftmals eine individuelle und fachkundig massgeschneiderte therapeutische Unterstützung, um ihr volles Potenzial zu entfalten, ihren Platz in der Welt zu finden und ein erfülltes Leben zu leben.

Typische Bereiche mit Handlungsbedarf:

• Situationsbewusstsein

• ein tiefes Verständnis für die Besonderheit und die Anforderungen ihrer Sensibilität

• die Verbesserung ihres Sozialverhaltens und ihrer Denkmuster, um einen authentischen Dialog zu ermöglichen, ein gesundes Leben und gesunde Beziehungen zu fördern.

Mit den richtigen Werkzeugen können Sie ihnen helfen.

picture

Zertifizierte HSP-Beratung nach der Zensitively-Methode

Die 3-jährige, intensive HSP-Ausbildung findet komplett online statt. Ihre Ausbildung wird erhellend und nützlich für Sie sein.

Die Ausbildung basiert auf der von uns entwickelten Zensitively-Methode, einem Ansatz, der Philosophie, Soziologie und bewusstseinsbasierte Methoden der Selbstentwicklung miteinander verbindet, anstatt einfach nur in die Mühlen konventioneller Psychotherapie einzusteigen.

Deshalb kann die Methode auf radikaler Selbstakzeptanz und einem authentischen Dialog beruhen, der nicht bloss ein verkopftes Gespräch ist, sondern das ganze Wesen des Menschen einbezieht und transformierende Erfahrungen ermöglicht.

Daraus resultiert ein friedlicher, beruhigender Therapiestil, bei dem sowohl die Klienten als auch die Therapeuten auf die Einsichten fokussiert sind, die aus der gemeinsamen Kommunikation erwachsen.

picture

Inhalte des Lehrplans:

  • picture
    Grundlagen

    Menschliche Wärme als aktiver Faktor, Innere Freiheit, Sicherheit und Containment, Neutralität, menschliche Natur, Wabi-Sabi Philosophie

  • picture
    Bewusstseinsentwicklung

    Selbstbeobachtung, Meditation, Achtsamkeit, Gewahrsein und Aufmerksamkeit

  • picture
    Selbstakzeptanz

    Philosophie der Selbstakzeptanz, Theorie der radikalen Selbstakzeptanz, Neutralität und Selbstakzeptanz, Liebe und Beziehungen

  • picture
    Methodik

    Detektivanalyse, Sokratischer Dialog, Dialog nach Martin Buber, Bipolarität, Freie Assoziation, Guided-Imagery-Techniken, Floor-and-Ceiling-Modell, Nicht-Tun (Wu wei), Selbstbeobachtung

  • picture
    Hochsensibilität

    Psychologische Grundlagen, Evolutionäre Theorie, Soziologische Theorien, Philosophische Theorien

  • picture
    Kommunikation

    Nonverbale Kommunikation, Feedbackprozesse, Dialektik, Sokratischer Dialog, Negative und positive Dynamik, Machtkämpfe

  • picture
    Emotionales Immunsystem

    Natürliche und soziale Emotionen, Schuld und Scham, Qualitative und quantitative Arbeit an Emotionen, Identifikation

  • picture
    Entwicklungstheorie

    Das Kind, Soziale Abhängigkeit des Kindes, Emotionale Reife

  • picture
    Praxis

    Ethik, Frames, Grenzen, Finanzierung und Skalierung, Work-Life-Balance, Psychische Störungen

picture

Für angehende oder praktizierende Fachkräfte im Bereich der psychischen Gesundheit, für die das Helfen eine Herzensangelegenheit ist

Die Zensitively-Methode wurde entwickelt, um Fachleuten wie Ihnen wirksame Instrumente in die Hände zu legen, damit Sie Ihrer Berufung folgen können: Menschen, die sich zu lange zu verletzlich gefühlt haben, auf einer tieferen, aufrichtigeren Ebene dabei zu helfen, endlich ihren Platz in dieser chaotischen Welt zu finden.

Im Verlauf dieser Fortbildung werden Sie persönlich wachsen, ein einfühlsameres Verständnis für die menschliche Natur entwickeln und bewusster, verständnisvoller und reifer werden. Es wird Ihre Arbeit als Therapeut aufwerten und Ihren Klienten zugutekommen.

Weit über Ihre Fähigkeit hinaus, HSP zu helfen, wird eine Fortbildung in der Zensitively-Methode Sie dabei unterstützen, ein besserer Kommunikator und ein detailorientierterer Zuhörer zu werden und spezifischere, praxisgerechte Therapieangebote zu formulieren.

picture

Ihr Ausbildungsleiter M.Sc.Psych. Nazım Kılıç

Nazım Kılıç bringt mit seiner langjährigen Berufspraxis als klinischer Psychologe, als Dozent, Philosoph und Lehrer für Selbstentwicklung einen reichen Erfahrungsschatz in das virtuelle Klassenzimmer ein.

Der Lehrplan wurde von Kılıç auf Grundlage der Vorlesungen und Forschungen von Gabriel Raam zusammengestellt, einem anerkannten Philosophen und Autor von über zehn Büchern zu den Themen Körpersprache, Bewusstsein und Kommunikation. Während der dreijährigen Ausbildungsphase wird Raam für die Studierenden als Ansprechpartner erreichbar sein.

picture

Mehr als eine Ausbildung – ein fundierter Start in Ihre professionelle Zukunft

Ein unverzichtbares Ausbildungsthema ist der wirtschaftliche Aspekt Ihrer therapeutischen Schwerpunktsetzung. Sie erlernen praxiserprobte und bewährte Strategien, um mit Ihrem Angebot interessierte, zahlende Klienten zu gewinnen. Am Ende Ihrer Ausbildung werden Sie mit tragfähigen Praxiskonzepten vertraut sein, die Sie für den Ausbau Ihrer Praxis verwenden können.

Direkte Unterstützung ist ein integraler Bestandteil des Zensitively-Ansatzes. Im Gegensatz zu anderen sozialwissenschaftlichen Studiengängen verfügen Sie nach Ihrem Abschluss über fundierte Kenntnisse über Praxismanagement und Finanzplanung, sodass Sie sofort loslegen und eine gesunde Work-Life-Balance aufrechterhalten können.

Learning By Doing – und schuldenfrei abschliessen

Ab dem zweiten Ausbildungsjahr können Studierende direkt mit Klientinnen und Klienten arbeiten und Praxiserfahrungen sammeln. Zugleich können sie auf diese Weise die Unterrichtsgebühren teilweise oder ganz kompensieren (abhängig von Marktbedingungen).

Sie entscheiden selbst, wie oft Sie in dieser Zeit mit Klientinnen und Klienten arbeiten möchten, um womöglich schon bei Ihrer Zertifizierung finanziell im Plus zu sein.

Passen Sie die Schieberegler an, um zu sehen, wie viel Geld Sie verdienen (oder sparen) würden, je nachdem, wie viele Sitzungen Sie Ihren Kunden pro Woche anbieten möchten:

Sitzungen pro Woche in Jahr 2
4
Sitzungen pro Woche in Jahr 3
6

Einnahmen & Kosten

Jahr 1: Monatliche Studiengebühren
CHF -662,00
Jahr 2: Monatlicher Gewinn (inkl. Studiengebühren)
CHF 60,20
Jahr 3: Monatlicher Gewinn (inkl. Studiengebühren)
CHF 421,30
CHF -2.166,00
picture

Ihre Investition

Die Studiengebühren betragen monatlich CHF 662 während der gesamten Ausbildungszeit (12 Monate pro Jahr für drei Jahre).

In diesem Betrag enthalten sind alle individuellen Selbsterfahrungssitzungen, die Teilnahme an regelmässig stattfindenden Seminaren und Workshops, Supervision sowie Karriereberatung und Mentoring, um Ihnen den Berufseinstieg direkt nach dem Studium zu erleichtern

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass Sie unser Institut nicht nur mit einem Zertifikat verlassen, sondern mit einer nachhaltigen Berufsperspektive und der Gewissheit, dass diese Ausbildung weichenstellend für Ihren zukünftigen beruflichen Erfolg sein wird.

Wir stehen für moralische Integrität und faire Zwischenmenschlichkeit. Deshalb garantieren wir Ihnen eine gebührenfreie Stornierung, falls Sie während der Ausbildung aus persönlichen oder beruflichen Gründen auf eine Zertifizierung verzichten wollen. Im Falle einer Kündigung zahlen Sie keinen Cent extra und wir erstatten Ihnen die anteiligen Studiengebühren für den laufenden Monat - ohne Wenn und Aber.

  • Wissen

    Erweitern Sie Ihr Wissen um eine einzigartige Therapiemethode, auf die therapiebedürftige Menschen schon lange gewartet haben.

  • Einfühlungsvermögen

    Verbessern Sie Ihr eigenes Einfühlungsvermögen, Ihr therapeutisches Know-how und Ihre Kommunikationsfähigkeit.

  • Qualifikation

    Bereichern Sie Ihre Qualifikationen um eine wertvolle Zertifizierung, die Ihrer therapeutischen Tätigkeit nachhaltig Schwung verleihen wird – mit der Möglichkeit, die Fortbildung schuldenfrei abzuschliessen.

Die Ausbildung zu absolvieren bedeutet für mich, einen ganz neuen Weg einzuschlagen, einen Weg zu betreten, welchen es zuvor noch nicht gegeben hat. Alles wird umgedreht, auf den Kopf gestellt, dadurch eröffnet sich eine Welt, in der eine tiefe Verbindung zur Wahrheit entsteht.

Erkennen und Erlernen werden derart intensiv erlebt, dass eine innere Klarheit erwacht und wachsen kann. Durch warme und mitfühlende Unterstützung von Nazim Kilic wird ein tiefer Zugang zur Bewusstseinsarbeit geschaffen.

Die Ausbildung mit all den besonderen Lerninhalten, den Erfahrungen durch Einzelstunden und Supervisionen, dem intensiven Austausch mit dem Lehrer und den weiteren Auszubildenden, hat mich völlig neu mit Bewusstsein und damit auch mit Lebendigkeit in Kontakt gebracht.

Katrin, Ärztin

Ihre Bewerbung

Wir würden uns freuen, Sie kennenzulernen und über ihre individuelle Reise in der Zensitively® HSP-Therapie zu sprechen. Bewerben Sie sich jetzt mit dem interaktiven Videobewerbungsformular: